Tape-Art: Klebebänder im Zeichen der Kunst

Tape-Art: Klebebänder im Zeichen der Kunst

Projekt des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Ludwigshafen

Dass es eine Kunst sein kann, störrische Werkstoffe mit Klebeband zu verbinden, war uns nicht fremd, aber dass sich ausrangierte Klebebänder zum Gegenstand der Kunst erheben, damit haben wir nicht gerechnet. Jedenfalls solange nicht, bis wir diverse Klebebandreste für ein Kunstprojekt an das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Ludwigshafen verschenkt haben. Das Ergebnis? Einfach fantastisch!

Alte Klebebänder für neue Ideen

Im Rahmen des Tape-Art-Projekts haben Schüler der Klassen 9 bis 12 vom 18. bis 21. Juni 2018 unscheinbar praktische Klebebandreste zu ausdruckstarker Kunst verarbeitet. Schritt für Schritt sind die vielen verschiedenfarbigen Klebebänder zu unterschiedlichen Kunstwerken gereift, die sich nun bis über die Außenfassade und den Hof der Schule erstrecken. Wie Projektleiterin Grit Hammer mitteilte, war die Aktion ein voller Erfolg und hat den Schülern sehr viel Spaß bereitet. Das freut natürlich auch uns und wir sind stolz, dass wir die Region einmal mehr unterstützen durften.

Sie haben Fragen rund ums Kleben, Schleifen, PSA oder Arbeitsschutz? Seyffer hilft gerne!

Sie haben Fragen oder benötigen professionelle Beratung?

Rufen Sie uns am besten gleich an und wir beraten Sie rund um die innovativen Gehörschutzlösungen gemäß der neuen PSA-Verordnung.

Sie haben Fragen rund ums Kleben, Schleifen, PSA oder Arbeitsschutz? Seyffer hilft gerne!

Sie haben Fragen oder benötigen professionelle Beratung?

Facebook LinkedIn Xing Google+ YouTube Instagram Pinterest